Agenda ManCon-Kongress 2020

Das Berufsbild des Controllers ändert sich in hoher Geschwindigkeit. Intelligente Auswertungen, Agilität, Künstliche Intelligenz u. v. m. verändern die Rolle, Prozesse und Instrumente des Controllings. Skeptische Äußerungen über die Perspektive des Controller-Berufs sind deutlich wahrnehmbar. Aktuelle Studien zeigen aber auch, dass die Anzahl an Controllerstellen wächst. Allerdings mit deutlich veränderten Anforderungen.

"Die Zukunft des Controllings" ist Zeitgeist und Motto des diesjährigen Kongresses. Wir laden Sie ein, sich von Fallstudien führender Unternehmen inspirieren zu lassen. Netzwerken Sie auf der größten Fachtagung zur Unternehmenssteuerung in NRW. Die Anforderungen an den Controller-Beruf steigen rasant. Verpassen Sie nicht den Anschluss.

 

Montag, 2. November

19:00 Uhr

Vorabend-Dinner im Welcome Hotel - Paderborn

optional

 

Dienstag, 3. November

09:00 – 10:00 Uhr

Einlass und Empfang

mit Frühstücksbuffet

 

10:00 – 10:15 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. habil. Korbinian von Blanckenburg

Dekan FB Wirtschaftswissenschaften, Technische Hochschule OWL

 

10:15 – 11:15 Uhr

Keynote: „Das Mindset muss sich verändern“ - Herausforderungen für das Finance eines globalen Logistikunternehmens

Adam Pradela

Executive Vice President Corporate Accounting & Controlling,  Deutsche Post DHL Group

 

11:15 – 12:00 Uhr

Digitalisierung im Controlling - Etablierung einer wertorientierten Steuerung

Tonya Uyanik

Gewinnerin des renommierten ICV-Controlling-Excellence Awards für vorbildliche Controllerarbeit in Unternehmen

 

12:00 – 13:30 Uhr

Fachlicher Austausch beim Mittagsbuffet im Restaurant Gut Lippesee

mit Live-Cooking

 

13:30 – 14:15 Uhr

Agile Methoden in der Praxis: Scrum als Steuerungsinstrument für die tägliche Arbeit im Controlling

Angela Saloch

Teamleiterin im Operativen Controlling, Lufthansa Airlines

 

14:15 – 15:00 Uhr

Business Intelligence im Mittelstand – die Reporting Factory bei Weidmüller

Bernd Hendan

Head of Business Intelligence, Weidmüller

 

15:00 – 15:45 Uhr

Kaffee / Kuchen und Erfahrungsaustausch

im Restaurant Gut Lippesee

 

15:45 – 16:45 Uhr

Keynote: Die Zukunft des Controllings

Prof. Dr. Utz Schäffer

Direktor Institut für Controlling und Management, WHU

 

 

16:45 – 17:00 Uhr

Verabschiedung

 

Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge findet eine moderierte Kurzfragerunde statt. Check-In-Zeiten und Kaffeepausen können Sie zur Stärkung und zur vertiefenden Diskussion im Fachkollegium nutzen. Zwischen den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, sich mit interessanten Gesprächspartnern am Mittagsbuffet in geselliger Atmosphäre auszutauschen.