Nikolai Zaepernick

Senior Vice President Central Europe der EOS GmbH

VORTRAGSTITEL

Industrieller 3D-Druck als Treiber der Digitalisierung: Management von exponentiellem Wachstum

REFERENT

Nikolai Zaepernick ist seit dem Frühjahr 2011 für EOS, dem Weltmarktführer für industrielles 3D Drucken, tätig und verantwortet das Geschäft in Zentral Europa. Zuvor arbeitete er über zehn Jahre für Siemens, zuletzt als Strategieleiter der Division ‚Drive Technologies‘. In seiner Siemens Zeit war er in verschiedenen operativen Funktionen in den Geschäften ‚Motion Control Solutions‘ und ‚Anlagen-Engineering für Automobilwerke‘ tätig. Mit dem Schweizer Unternehmen Cartier bildete die Uhrenindustrie den Einstieg in sein Berufsleben.

UNTERNEHMEN

EOS ist der weltweit führende Technologieanbieter im industriellen 3D-Druck von Metallen und Kunststoffen. Das 1989 gegründete, unabhängige Unternehmen ist Pionier und Innovator für ganzheitliche Lösungen in der additiven Fertigung. Mit dem Produktportfolio aus EOS Systemen, Werkstoffen und Prozessparametern erzielen Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile im Hinblick auf die Qualität und Zukunftsfähigkeit ihrer Fertigung. Weltweiter Service und umfassende Beratungsangebote runden das Portfolio ab.